Montag, 07.09.2015

Ich bin ziemlich angetrunken.

Von nur einem einzigen Bier.

Aber ich mag Bier.

Und ich möchte mir das "Vergnügen" nicht nehmen lassen, ab und zu mal ein Bier zu trinken.

Von keiner Krankheit.

Von keinem der vielen Medikamente.

Ja, ich bekomme ziemlich viele Psychopharmaka.

Ich habe Anorexie -und Borderline.

Und ich bekomme zwei verschiedene Antiepileptika.

Weil mein EEG auffällig ist und ich Gehirn-Aussetzer habe.

Insgesamt bekomme ich 7 verschiedene Medikamente, die man nicht mit Alkohol kombinieren sollte.

Aber ich möchte dem "normalen" Leben so nahe wie möglich kommen.

Und deshalb lasse ich mir die kleinen Freuden des Lebens auch nicht nehmen.

Niemals!

7.9.15 22:31

Letzte Einträge: Samstag, 12.09.2015, Sonntag, 13.09.2015

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen