Sonntag, 13.09.2015

Ich hatte vorhin einen kompletten Nervenzusammenbruch!

Ich weiß, dass ich die Schule aufgrund meiner Gehirnaussetzer und des permanenten Schwindels, der mich aufgrund der Massen an Medikamenten, die ich nehme, quält, nicht schaffen kann.

In meiner jetzigen Verfassung scheint das Ziel Schule in weite Ferne gerückt zu sein.

Und alles nur wegen meinem blöden, kranken Gehirn!

Dass es mit der Schule wahrscheinlich nichts wird, stürzt mich in tiefste Verzweiflung!

Mein Leben ist doch echt der letzte Mist!

Ich habe echt langsam keine Energie mehr gegen all das anzugehen, was mein Weiterkommen behindert.

Und wenn ich nicht weiter komme, ist mein Leben sinnlos.

Und somit quälen mich jetzt wieder Suizidgedanken...

Zum Glück war ich eben schon drüben und habe mit Fr. B. gesprochen, das hat mir gut getan und ich habe jetzt auch so eine Art halbe Dauerbetreuung, damit ich keinen Quatsch mache...

13.9.15 15:07

Letzte Einträge: Montag, 07.09.2015, Samstag, 12.09.2015

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen